Die Rundwanderung wurde vor einigen Jahren in Zusammenarbeit mit dem damaligen Heimatvereinsvorstand (1. Vors. E. Großhans) und Alt-Ortsvorsteher Gerhard Hurst zusammengestellt.