Unser Ort

Mit einer Gemarkungsfläche von 385,2 ha liegt Rammersweier östlich der Oberrheinebene und 3 km nordöstlich der badischen Kreisstadt Offenburg.

Die Ortschaft selbst befindet sich im südlichen Teil der Gemarkung und ist umrahmt von  Reben, Wald, Acker-, Wiesen- und Obstflächen. Der Weinbau und die Landwirtschaft haben über Jahrhunderte die Landschaft und die Menschen geprägt. Mit dem demographischen Wandel hat sich dieses Bild in den letzten 20 Jahren stark verändert. Der Weinbau spielt jedoch nach wie vor eine bedeutende Rolle.

Ein reges Vereinsleben und zahlreiche Veranstaltungen im Jahreslauf bieten nicht nur den Einheimischen, sondern auch den Besuchern abwechslungsreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Baden ist nicht nur wegen seines Weines bis weithin über die Grenzen hinaus bekannt. Es gilt als sicher, dass man in unserer Region auch kulinarisch bestens versorgt ist. So auch bei uns in Rammersweier. Für jeden Gaumen findet sich hier die passende Gastwirtschaft.

Besuchen Sie uns!
 


Blick vom Pflenzinger in den Ortskern

Kreisverkehr im

Luftaufnahme