Das aktuelle Mitteilungsblatt

 

Nummer 42/2019                         Donnerstag, den 14. November 2019

 


Einladung zum Volkstrauertag


Zum Gedenken an die Toten und Vermissten der vergangenen Kriege findet am
Sonntag, dem 17. November 2019
im Anschluss an die Messfeier in der Kirche, um ca.10.00 Uhr

eine Gedenkfeier mit anschließender Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal statt.

Der Musikverein wird die Veranstaltung musikalisch umrahmen.
Die Bürgerschaft ist zur Teilnahme an der Gedenkstunde herzlich eingeladen
.


Mitteilungen der Ortsverwaltung

Wir gratulieren zur Vollendung

      
            des 70sten Lebensjahres am 15.11.2019              Herrn Dr. Winfried König, OG-Rammersweier      
                                                                                     

Wir wünschen einen schönen Geburtstag
und alles Gute für den weiteren Lebensweg.



1.   Am Freitag, 15.11.2019 ist die Ortsverwaltung Rammersweier wegen einer Fortbildung geschlossen.

2.   Fundsache
Ring, Fundort: Penny Markt Rammersweier
Die Fundsache kann vom Eigentümer in der Ortsverwaltung Rammersweier abgeholt werden.


3.   Gemeindebücherei Rammersweier, Weinstraße 90, Tel. 0781/82-3216
Öffnungszeiten: Dienstag, 15.30 – 17.00 Uhr und Freitag, 17.00 – 19.00 Uhr.


4.   Hallo Nachbar,

am Sonntag, dem 17.11. 2019, zwischen 13.00 -17.00 Uhr treffen Sie uns,
die „Hilfe von Haus zu Haus“ auf dem Adventsbasar in Rammersweier, an.

Gerne informieren wir Sie dort über unsere Arbeit.
Kommen Sie und stellen Sie ihre Fragen vor Ort.

Hilfe von Haus zu Haus ist ein Angebot für alle Generationen,
für ältere Menschen und auch für junge Familien.             Charlotte Degen


5.   Landratsamt Ortenaukreis – Eigenbetrieb Abfallwirtschaft
Die nächste Schadstoffsammlung findet am Dienstag, 19.11.2019, von 13.30 – 17 Uhr in Elgersweier auf dem Parkplatz der Festhalle, Hebelstraße 12 und am Mittwoch, 20.11.2019, von 14 – 17 Uhr in Griesheim, auf dem Parkplatz beim Sportplatz, Hesselhurster Straße statt.
Weitere Information zum Thema Abfallbeseitigung erhalten Sie unter Tel. 0781/805-9600.



Vereine Rammersweier

 

1.   Gesangverein Eintracht Rammersweier e.V. – HERBSTKONZERT
„Singen mit Herz“ – unter dieses Motto haben wir unser diesjähriges Herbstkonzert gestellt.
Dazu hat unsere Chorleiterin Alexandra Lauer wieder ein unterhaltsames Programm für Sie zusammengestellt, welches wir Ihnen am Samstag, 16.11.2019 /19.30 Uhr in der Festhalle Rammersweier präsentieren möchten. Als Gäste haben wir die Sängerinnen und Sänger aus Gengenbach eingeladen, am Klavier unterstützt uns Adrian Sieferle. Für das leibliche Wohl nach dem Konzert ist ebenfalls gesorgt.
Der Eintritt kostet im Vorverkauf € 7,00, an der Abendkasse € 8,00.
Im Vorverkauf sind Karten erhältlich bei der Bäckerei Müller in Rammersweier und bei den Sängerinnen und Sängern. Wir freuen uns schon sehr darauf, zahlreiche Besucher begrüßen zu dürfen.


2.   Altpapiersammlung der KjG Rammersweier
Die nächste Altpapiersammlung findet am 16.11.2019, ab 8 Uhr statt. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie weiterhin kräftig sammeln und ihr Papier am 16. November gebündelt an den Straßenrand stellen.
Ein herzliches Dankeschön schon vorab!!!        Ihre KjG Rammersweier


3.   TuS Rammersweier
16. großer Advents- und Weihnachtsmarkt des TuS Rammersweier
und seines Fördervereins am 17. November 2019

Jetzt Sonntag, den 17. November zwischen 13 und 17 Uhr ist es wieder soweit! Unsere zahlreichen Anbieter zeigen im Vereinsheim sowie im Foyer und Gang der Turn- und Festhalle Rammersweier, Am Pflenzinger 1b, womit sie neben dem Sport ihre Freizeit ausfüllen. Alle Tische sind vergeben.  Unterschiedlicher bzw. abwechslungsreicher kann das Angebot nicht sein: Im Sortiment sind wunderschöne Häkel- und Stricksachen, auch die selbst gestrickten Socken fehlen nicht! Näharbeiten, jegliche Art von Tischwäsche, Tannenbaumschmuck bis hin zu Taschen, Rucksäcken, Schürzen und Kleidern in den unterschiedlichsten Größen und Formen sind zu finden. Weiter gibt es die beliebten Mistelzweige, Tisch-, Tür- und Fensterkränze, Karten für jeden Anlass, Arbeiten aus Papier und Ton, selbstgebackenes Weihnachtsgebäck, Linzer Torten, wunderschöne Holzobjekte, verschiedene Öle, Hustenbalsam, Kräutersalz, Schmuck aus Perlen und Halbedelsteinen, verschiedene Honige sowie außergewöhnliche Marmeladen und Konfitüren, Aquarelle und selbstgemalte Bilder, Nistkästen und Insektenhotels. Es lohnt sich auf jeden Fall! Machen Sie sich einen gemütlichen Nachmittag und kommen Sie bei Ihrem sonntäglichen Spaziergang in unserem Vereinsheim vorbei. Genießen Sie die heimelige Atmosphäre bei anregenden Gesprächen, Kaffee oder Tee sowie selbstgebackenen Kuchen im gemütlichen Clubraum des TuS.
Wir freuen uns ganz besonders, dass in diesem Jahr zum ersten Mal der Kinderchor der Grundschule Rammersweier zusammen mit den Flötenkindern gegen 14.15 Uhr unter der Leitung von Frau Woile auftreten wird. Verpassen Sie diesen Auftritt nicht!
Jeder ist herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Sie!


4.   SKC Rammersweier
Am 16.11.2019 findet ein weiterer Spieltag des SKC Rammersweier in der Keglerschenke Menkens statt.
Dabei kommt es zum Spitzenspiel in der Bezirksklasse B zwischen dem ungeschlagenen Tabellenführer SKC Biberach und der Herrenmannschaft des SKC Rammersweier
Die Paarung:
15:00 SKC Biberach M1 – SKC Rammersweier Herren
Die Damenmannschaft des SKC spielt auswärts um 14.00 Uhr gegen SKC Auenheim 2 in Linx.
Der SKC-Rammersweier freut sich über zahlreiche Unterstützung aus der Bevölkerung.









5.   FV Rammersweier
Spiele:
16.11.2019:
12.00 Uhr, B-Junioren Kreisliga, SG Bad-Peterstal – SG Zell-Weierbach, Sportplatz Bad-Peterstal
14.30 Uhr, B-Junioren Kreisklasse, SG  Zell-Weierbach 2 – SG Oberschopfheim, Sportpl. Zell-Weierbach
13.15 Uhr, D-Junioren Kreisliga, FV Zell-Weierbach – FV Rammersweier, Sportplatz Zell-Weierbach
14.00 Uhr, C-Junioren Kreisklasse, SG Rammersweier 2 – SV Waltersweier, Sportplatz Rammersweier
15.30 Uhr, C-Junioren Kreisliga, SG Rammersweier – SV Oberkirch, Sportplatz Rammersweier
16.00 Uhr, A-Junioren Bezirksliga, SG Altdorf – SG Rammersweier, Sportplatz Ettenheim
17.11.2019:
12.30 Uhr, Kreisliga B, FV Wagshurst 2 – FV Rammersweier 2, Sportplatz Wagshurst
14.30 Uhr, Kreisliga A, FV Wagshurst – FV Rammersweier, Sportplatz Wagshurst

Liebe Fußballfreunde und Fans des FV Rammersweier,
der Drei-Kampf um die Tabellenführung in der Kreisliga A Nord geht weiter. Unsere Mannschaft kam gegen den ZfR Zusenhofen schnell ins Spiel - Antony Anzaldi konnte schon in der 2. Spielminute den Führungstreffer zum 1:0 erzielen. In der Folge kam es zu einem abwechslungsreichen Spiel bei dem der Gegner zunehmen das Zepter in die Hand nahm und sich durch ein schnelles Umschaltspiel einige Groß-Chancen erspielte. Durch ein Eigentor von Philipp Wolter in der 13. Minute kam der VfR zum Ausgleich und 9 Minuten später erzielte Gabriel Danner den 1:2 Führungstreffer. Weitere 9 Minuten später gelang Rico Frädrich der Ausgleich zum 2:2. Dies war dann auch der Pausenstand - mit dem wir mehr als zufrieden sein konnten. In der 2. Halbzeit kam es zu einem offenen Schlagabtausch mit zahlreichen Torchancen auf beiden Seiten. Erst in der Nachspielzeit erzielte Marco Cybard mit einem platzierten Freistoß den 3:2 Siegtreffer. Am Ende ist der Sieg sehr glücklich - keine der beiden Mannschaft hatten es verdient, als Verlierer vom Platz zu gehen.
Unsere 2. Mannschaft konnte ihr Heimspiel mit 2:0 gewinnen.
Am nächsten Sonntag, den 17.11.2019, geht es zum FV Wagshurst. Ein äußerst kampfbetonter Gegner der sehr heimstark ist. Deshalb brauchen unsere beiden Mannschaften Eure lautstarke Unterstützung vom Spielfeldrand an diesem Spieltag ganz besonders.



Kirchliche Mitteilungen



1.   Evangelische Johannes-Brenz-Gemeinde, Tel. 0781/32617
Fr. 15.11.19           18:30 Uhr        Gottesdienst in der Staufenburg Klinik Durbach (H. Geyer)
                               19:30 Uhr        Gottesdienst in neuer Form „Herr, höre mein Gebet (Ahrnke & Team)
                                                      anschließend  Herzliche Einladung ins „Brenz-Bistro“;
So. 17.11.19               ---               Kein Gottesdienst
                               10:00 Uhr        Kinderkirche „Gott ist wie“    
Mo. 18.11.19         15:00 Uhr        Seniorengymnastik
                               18:00 Uhr        Jugendkreis
Di. 19.11.19           15:00 Uhr        Erzählcafé
                               20:00 Uhr        Offener Entspannungsabend „Endlich entspannt!“
Mi. 20.11.19 – Buß- und Bettag
                               17:00 Uhr        Konfikurs mit Gottesdienst
                               19:00 Uhr        Abendmahlsgottesdienst zum Buß- und Bettag (Ahrnke)
So.  24.11.19         10:00 Uhr        Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag mit Gedenken an die Verstorbenen
                                                      (Ahrnke), gleichzeitig             Kinderkirche „Gott ist wie“, anschließend Kirchcafé
                              

2.   Katholisches Pfarramt Herz-Jesu, Rammersweier
So. 17.11.2019        9.00 Uhr        Messfeier

Krankenkommunion
Am Sonntag, 17.11.2019, findet die nächste Krankenkommunion nach der Messfeier statt.

Di. 19.11.2019          ---                keine Messfeier


Mit-Sing-Gottesdienst“ in Weingarten
Am kommenden Sonntag, 24.11.2019 lädt der Kirchenchor „Weingarten / Herz-Jesu“ herzlich dazu ein, den Gottesdienst in Weingarten musikalisch mit zu gestalten und dabei zu spüren, welch schönes Gefühl es ist, selbst Teil eines harmonischen Klanges zu sein.
Jede Stimme – ob jung oder alt, hoch, tief, dunkel oder hell, müde oder ausgeschlafen, ist willkommen, sich ab 9:30 Uhr in der Kirche zum Einsingen und Einstudieren leichter mehrstimmiger Lieder unter der Leitung von Konrad May zu treffen, um danach den Gottesdienst festlich zu gestalten.
Notenkenntnisse oder Chorerfahrung sind nicht erforderlich, lediglich die Freude am Singen zum Lobe Gottes.
Singen tut Körper und Seele gut, und: Wer singt betet doppelt.

 

3.   Ökumenisches Bildungswerk Herz-Jesu und Johannes-Brenz

Am Toten- und Ewigkeitssonntag lädt das ökumenische Bildungswerk Rammersweier zu einer Lesung in die evangelische Johannes-Brenz – Gemeinde ein. Pfarrer i. R. Peter Scherhans spricht Worte zur Verbindung von Hoffnung und Erinnerung nach dem Zitat von Michelangelo „Gott hat der Hoffnung eine Schwester gegeben. Sie heißt Erinnerung.“

Die Lesung wird musikalisch begleitet von der Gruppe „AnGaJo“ mit Klezmer-Musik. Die bekannten Musiker Andreas Deges, Gaby Flick und Joachim Prasser spielen traditionelle jüdische Musik.

Herzliche Einladung zur Lesung bei Kerzenschein, am Sonntag, 24.11.2019, um 16.30 Uhr, in der
Johannes-Brenz-Gemeinde, Bergblickstraße 32, 77654 Offenburg-Rammersweier

 

 


Allgemeine Mitteilungen

 

 

1.   Informationsveranstaltungen rund um die weiterführenden Schulen
Um die Entscheidung über den weiteren schulischen Weg der Kinder nach der Grundschule zu erleichtern, werden für die Eltern der Offenburger Grundschulen Informationsveranstaltungen angeboten.
Sie erhalten einen Überblick über Profile, Schwerpunkte und Anforderungen der verschiedenen weiterführenden Schulen und haben die Möglichkeit Fragen zu stellen.
Wir laden Sie herzlich zu einer der folgenden Informationsveranstaltungen rund um die weiterführenden
Schulen ein. Hinweis: Sie können jeden dieser Termine wahrnehmen!
19.11.2019, 19.00 Uhr      Anne-Frank-Schule Offenburg
20.11.2019, 19.30 Uhr      Grundschule Weier
26.11.2019, 19.30 Uhr      GMS Hoberg in Hofweier
27.11.2019, 19.30 Uhr      Grundschule Zell-Weierbach
28.11.2019, 19.30 Uhr      Eichendorff-Schule Offenburg
Es werden Vertreter aller Schularten anwesend sein!

 

2.   TV Zell-Weierbach
Unsere Jungens (1. - 3. Klasse) der Gruppe „ Spiel, Spaß, Koordination“ brauchen dringend Unterstützung!
Wir suchen Studenten, Schüler/innen, Mamas/ Papas, Junggebliebene, die immer dienstags von 17.30 – 18.30 Uhr unseren Übungsleiter Clemens unterstützen können. Bei Interesse könnt Ihr/ Sie gerne einfach vorbeikommen oder mehr erfahren bei Silke Sommer, Tel. 0781/39849.
Unser Kinderturnen der 3-5jährigen braucht Unterstützung!!!  Immer donnerstags von 16.30 – 17.30 Uhr wuseln die Kids durch die Halle, Turnen, Spielen, Toben, Spaß haben. Wer hat Lust und Zeit uns zu unterstützen, sich einzubringen, mitzumachen? Infos: Sonja Bürkle Tel. 0781/9485020.
Alle Angebote des TV Zell-Weierbach gibt es unter: www.tv-zell-weierbach.de.
Einladung zum Kinderturnfest: Am Sonntag, dem 24.11.2019, von 14.30 – 18 Uhr findet in der Turnhalle Zell-Weierbach das Kinderturnfest des TV Zell-Weierbach statt. Geboten werden u.a. Vorführungen einzelner Kindersportgruppen sowie eine Spielstraße für alle Kinder. Für Kaffee und Kuchen sowie Wienerle mit Weck und Getränke ist bestens gesorgt. Die Übungsleiter und die Vorstandschaft freuen sich auf viele Kinder und neugierige Erwachsene.

3.   Städtische Galerie
Am Sonntag, 17.11.2019, um 11 Uhr lädt das Städtische Galerie zur Führung in der neuen Ausstellung von
Hiroyuki Masumyma ein. Der japanische Fotograf folgt den Spuren von Casper David Friedrich und William Turner. Führung mit Constanze Albecker-Gänser. Gebühr 4 Euro + ermäßigter Eintritt.
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0781/82-2040.

4.   BUND Umweltzentrum Ortenau
Letzter Reparaturtreff des Jahres - Repair Café Offenburg am Samstag, 16.11.2019: Die viel zitierte „Wegwerfmentalität“ ist nicht jedermanns Sache: Immer mehr Deutsche ärgern sich darüber, dass man viele Gebrauchsgegenstände kaum mehr reparieren lassen kann. Kleidungsstücke, Spielzeug oder elektrische Geräte mit kleinen Defekten landen leider oft schnell auf dem Müll, wenn man nicht selbst über die entsprechenden Kenntnisse und das nötige Werkzeug zur Reparatur verfügt. Abhilfe schafft das Angebot der Repair Cafés. Bei einem monatlichen Treffpunkt werden gemeinsam mit Fachkundigen reparaturbedürftige Textilien, Spielzeug, Fahrräder oder defekte elektrische Kleingeräte sowie Kleinmöbel und Sonstiges instand gesetzt. Auch Rat und Hilfe bei Problemen am PC werden angeboten. Seit mehr als fünf Jahren gibt es auch in Offenburg monatliche Reparaturtreffs. Das nächste Repair Café findet am Samstag, 16.11.2019, von 14 - 17 Uhr im Stadtteil- und Familienzentrum am Mühlbach (beim Schulzentrum Nordwest, Vogesenstr. 14a) statt, der darauf folgende Termin ist der 18.01.2020. Weitere Informationen sind beim BUND-Umweltzentrum Ortenau, Tel. 0781/25484 oder unter bund(dot)umweltzentrum-ortenau(at)bund(dot)net erhältlich.

5.   Schwarzwaldverein Offenburg
Nordic Walking am Mittwoch: Kostenloses, geführtes Training nur für  - geübte Läufer -.
Treffpunkt: 9 Uhr, Parkplatz am Sportplatz Rammersweier (Straße nach Durbach) Dauer: 90 Minuten.
Auskunft erteilt Ihnen gerne Sophie Küsters (Tel. 41869).
So., 17.11.2019: Wo ein Riese auf Granit biss ... verwittern Wollsäcke. Am Fuße des Eschholzkopf in Zell-Weierbach befinden sich einige ungewöhnliche Felsformationen, die einen näheren Blick lohnen. Wir entdecken auf unserer Tour durch den mystischen Novemberwald diese teils wenig beachteten Naturdenkmäler. Gute Kondition, festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung erforderlich. Diese Tour ist auch sehr schön bei leichtem Regen! Ausreichend Flüssigkeit und bei Bedarf Rucksackvesper einpacken. Gehzeit: ca. 3,5 Std., ca. 10 km, Hm 400. auf und ab. Treffpunkt: 13 Uhr an der Abtsberghalle Zell-Weierbach.
Führung: Daniela Köhne, Tel. 94841040.

6.   Schwarzwaldverein Zell-Weierbach
Weinschleife „Offenburger Weintor“: Diese Tour verbindet die Rebland-Orte Rammersweier, Zell-Weierbach und Fessenbach. Ein Wander-Highlight im Offenburger Rebland für Wanderer und Touristen, zusammengestellt vom „Schwarzwaldverein e.V. Zell-Weierbach“. Am Sonntag, 17.11.2019 erwandern wir erstmals die neue „Weinschleife Offenburger Weintor“. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am oberen Parkplatz Abtsberghalle Zell-Weierbach. Streckenlänge: 10 km, Höhenmeter: 250 Hm, Netto-Wanderzeit: ca. 3 Stunden. Die familiengeeignete Wanderung beginnt an der Abtsberghalle in Offenburg – Zell-Weierbach, oberer Parkplatz. Es sind ordentliches Schuhwerk, witterungskonforme Kleidung, ausreichend Getränke und eventuell ein kleines Rucksackvesper erforderlich. Nach der Wanderung ist eine gemeinsame Einkehr in ein Lokal geplant. Die Wanderung ist für Mitglieder des Schwarzwaldvereins kostenlos, Gastwanderer zahlen 4 Euro. Weitere Informationen sind bei Wanderführer Erich Spinner, Tel. 0781/35239 erhältlich.
Jahresabschlussfeier 2019: Der „Schwarzwaldverein Zell-Weierbach“ lädt am Sonntag, 24.11.2019, ab 15 Uhr alle Mitglieder und Gäste zur Jahresabschlussfeier im „Stadtteil- und Familienzentrum Oststadt" in Offenburg ein. In einer zurückblickenden Bilder-Show wird nochmals das aktive Vereinsleben mit all seinen Aktivitäten und Ereignissen lebendig gezeigt. Verbringen Sie gemeinsam mit uns im Schwarzwaldverein ein paar schöne Stunden mit schönen Vereins-Bildern bei Kaffee und Kuchen. Fleißige Bäcker/innen werden gebeten wie immer Kuchenspenden zur Verfügung zu stellen.
Mehr unter: www.swv-zell-weierbach.de.

7.   Musikverein Fessenbach

Kirchenkonzert: Schon zur Tradition geworden ist das Kirchenkonzert des Musikvereins Fessenbach am Volkstrauertag, Sonntag, den 17.11.2019, um 17.00 Uhr in der Weingartenkirche. Der musikalische Leiter Holger Kelsch hat mit seinen Musikerinnen und Musikern wieder ein interessantes Programm mit einer breiten Vielfalt an sinfonischer Blasmusik zusammengestellt. Als musikalischer Gast freuen wir uns auf Sebastian Klemm an der Orgel. Er begleitet gleich zur Eröffnung die bekannte Ouvertüre zum „Phantom der Oper“. Weiter im Programm sind Werke von Johann S. Bach, W.A. Mozart, Hans Zimmer, F.J. Gossec und Jan van der Rost. Dieses Kirchenkonzert wird wie in den vergangenen Jahren als Benefizkonzert veranstaltet. Der Eintritt ist frei. Spenden zugunsten des Vereins „Frauen helfen Frauen Ortenau e.V.“ Weitere Infos unter www.musikverein-fessenbach.de.






8.   Freie Waldorfschule Offenburg
Informationsabende:
Montag, 18.11.2019, um 20.00 Uhr: Informationsabend zur Unter- und Mittelstufenzeit mit Praxisbeispielen und Gesprächsmöglichkeit mit Lehrkräften, Eltern und Schülern.
Montag, 25.11.2019, um 20.00 Uhr: Informationsabend zur Oberstufenzeit, der Selbstverwaltung mit den Gremien und Organen und Gesprächsmöglichkeit mit Lehrkräften, Eltern und Schülern.
Weitere Informationen erhalten Sie: Freie Waldorfschule Offenburg, Moltkestraße 3, 77654 Offenburg,
Tel. 0781/94 2270, E-Mail info(at)waldorfschule-og(dot)de, Internet: www.waldorfschule-og.de

Adventsbasar: Am Samstag, 23.11.2019, von 10.30 – 17 Uhr lädt der Förderverein der Freien Waldorfschule Offenburg zum Adventsbasar ein. Die Schule verwandelt sich für die kleinen Gäste in Zwergenhöhlen, Lebkuchenhäuswäldchen, Bastelstuben und  Kerzenzimmer. Es gibt jede Menge Mitmachaktionen. Ein besonderes Highlight ist die Aufführung der Blauen Märchenbühne, um 14 Uhr. Um 13.45 Uhr und 14.45 Uhr zeigt die Schulbibliothek mit dem Erzähltheater Kamishibai die Bilderbuchgeschichte „Juche – der erste Schnee“. Die Puppenspielerin Kathleen Peth zeigt um 11 Uhr, 11.45 Uhr 15 Uhr und 15.45 Uhr das Märchen „Hänsel und Gretel“. Für die großen Gäste bietet der Adventsbasar winterliche Cafés, die zum Verweilen und Schlemmen einladen. Bei einem Rundgang durch die  Häuser erwarte Sie eine Fülle von Adventskränzen und –gestecken. Der Erlös des Basars kommt komplett der Waldorfschule Offenburg zu Gute.

9.   Museum im Ritterhaus
Das St.-Andreas-Hospital: Am Mittwoch, den 20.11.2019, um 12.30 Uhr erläutert Regina Brischle im Rahmen der Kulturpause im Museum im Ritterhaus die Geschichte des Offenburger St.-Andreas-Spitals. Eintritt frei!
Schöne bunte Tierwelt. Kurs für Kinder: Am Donnerstag, den 21.11.2019, um 15 Uhr, geht es für Kinder von 5 bis 9 Jahren in die bunte Tierwelt im Museum im Ritterhaus. Im Anschluss wird ein Paradiesvogel getont. Mit Susanne Leiendecker. Gebühr 4 €. Anmeldung (bis Vortag 12 Uhr erforderlich!).  
„Euch ist ein Kind geboren“ Ausstellungseröffnung: Am Freitag, den 22.11.2019, um 19 Uhr, lädt das Museum im Ritterhaus zur Krippen-Ausstellungseröffnung „Euch ist ein Kind geboren“ ein. Mehr als  50 von den Offenburger Krippenfreunden gebaute Krippen sind zu sehen. Die Krippenfreunde betreuen die Ausstellung wie immer persönlich und stehen für Fragen gern zur Verfügung. Ein spannendes Begleitprogramm bietet Kurse für Kinder und Jugendliche, Vorführungen und einen Vortrag mit Prof. Dr. Werner Mezger. Eintritt frei.
Ein Fenster zur Welt. Die kolonialzeitliche Sammlung – Führung: Am Sonntag, den 24.11.2019, um 11 Uhr, lädt das Museum im Ritterhaus zu einer Führung in die kolonialgeschichtliche Dauerausstellung „Ein Fenster zur Welt“ ein. Die Geschichte der deutschen Kolonien in Afrika, China und der Südsee wird in der Dauerausstellung detailreich dargestellt und kritisch beleuchtet. Mit Susanne Leiendecker. Gebühr 4 € + erm. Eintritt.
Anmeldung und Info zu allen Veranstaltungen unter Tel. 0781/82 2577.

 

10.Förderverein der Gewerblichen Schule Offenburg
Der Förderverein der Gewerblichen Schulen  Offenburg lädt am Donnerstag, 21.11.2019, um 19 Uhr in den Konferenzraum der Schule (Moltkestraße 23) zum Vortrag des ehemaligen Skisprung-Bundestrainers Werner Schuster ein. Thema „Nachher ist man immer gescheiter“ - Chance Management. Karten gibt es für 10 Euro im Sekretariat der Gewerblich-Technischen Schule Offenburg (Moltkestraße 23 und Okenstraße 4) sowie an der Abendkasse.

11.Agentur für Arbeit Offenburg
Bewerbung - Werbung in eigener Sache: Ob Sie lückenlose Berufserfahrung vorweisen können oder nach einer längeren Pause wieder ins Berufslegen einsteigen wollen. Eine erfolgreiche Bewerbung erfordert gute Vorbereitung und eine individuelle Strategie. Welche Unterlagen gehören zu einer schriftlichen Bewerbung? Welche Bewerbung macht den Arbeitgeber neugierig? Was ist bei E-Mail-Bewerbungen zu beachten? Gabriele Vetter, erfahrene Integrationsberaterin der Agentur für Arbeit Offenburg informiert dazu am Donnerstag, 21.11.2019, von 9 bis 11 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit in Offenburg, Weingartenstraße 3. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bei Gruppen ab 5 Personen ist eine Anmeldung erwünscht unter Offenburg(dot)BCA(at)arbeitsagentur(dot)de oder Tel. 0781/93 93 215. Diese Informationsveranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe BiZ & Donna, organisiert von Elke Leibbrand, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) der Agentur für Arbeit Offenburg.

12.Musikverein Windschläg
Saxophon - Workshop in Windschläg
: Wie bereits veröffentlicht, findet am 23.11.2019, ab 11 Uhr in Windschläg ein Saxophon - Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene statt. Hierfür sind noch wenige Restplätze frei. Diese Woche kann man sich noch anmelden. Näheres unter pic(dot)as(dot)so(at)gmx(dot)de.

13.CDU Ortsverband Offenburger Rebland
Einladung zur Jahreshauptversammlung und Ehrungen
Liebe Parteimitglieder und interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Offenburger Rebland, hiermit lade ich Sie herzlich zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag, 22.11.2019, 19 Uhr, im Heimatsaal der Zeller Winzer, Schulstraße 5,  77654 Offenburg – Zell-Weierbach ein. Auf der Tagesordnung stehen u.a. die Wahlen des künftigen Vorstands. Außerdem wird an diesem Abend der Vorsitzende des CDU Stadtverbands Offenburg, Herr Jens Herbert anwesend sein und aktuelle Informationen aus dem CDU Stadtverband vortragen. Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung findet noch unsere Jahresabschlussfeier statt. Hier werden unsere Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft geehrt.
Ich freue mich auf Ihren Besuch und wünsche Ihnen bis dahin eine gute Zeit.
Freundliche Grüße, Michael Ruscher, Vorsitzender

14.Kindertageseinrichtung Elgersweier
Die Kindertageseinrichtung Elgersweier lädt ein: Musikalisch- lyrischen Abend, Kinder, Lyrik und Musik, am  Freitag, 22.11.2019, 20 Uhr, im Foyer der Otto-Kempf Sporthalle Elgersweier, Sandackerweg,
77656 Offenburg/
Elgersweier.

15.Zeller Hausfrauen (ehemals Hausfrauenbund)
Zur vorweihnachtlichen Feier am Mittwoch, 04.12.2019, 18 Uhr, im Heimatsaal der Winzergenossenschaft Zell-Weierbach sind alle Mitglieder herzlich eingeladen. Um Anmeldung bis 29.11.2019 bei Sylvia Fischer,
Tel. 0781/9194870 wird gebeten.

16.Gewerbliche Schulen Lahr
Am Samstag, 23.11.2019, von 10-13 Uhr findet in den Gewerblichen Schulen Lahr, Tramplerstraße 80, 77933Lahr ein Info-Tag für die Profile Technik / Mechatronik sowie Gestaltung und Medientechnik statt. Es besteht die Möglichkeit mit Schülern und Lehrern das Technische Gymnasium zu erleben, mit Hochschulen Studienmöglichkeiten zu erkunden und bei Unternehmen und ehemaligen TG-Schülern Karrierechancen kennen zu lernen. Weitere Infos sind unter www.gs-lahr.de erhältlich.

17.IHK Südlicher Oberrhein
Ortenauer Gründertage: Gründungswillige, Existenzgründer und Jungunternehmer, die ihr Unternehmen erfolgreich führen möchten, sollten sich den 19. bis 22.11.2019 freihalten. Dann erhalten sie in Offenburg, Straßburg und Lahr kostenfrei Fachwissen von Experten und wertvolle Tipps von erfahrenen Unternehmern. Anmeldungen zu allen Terminen sind über die Homepage www.ortenauer-gruendertag.de möglich. Unter dieser Adresse gibt es außerdem weitere Details zum Programm und zu den Veranstaltungsorten. Fragen zur Veranstaltung beantwortet Daria Berg, Tel. 07821/2703-680, E-Mail: daria(dot)berg(at)freiburg(dot)ihk(dot)de.

 

18.Gewerbe Akademie Offenburg – Fortbildungsangebote
Aufbaukurs für Programmierer an CNC-Fräsmaschinen, 9.12. – 13.12.2019. Weitere Infos unter
Tel. 0781/793110 oder www.gewerbeakademie.de
Qualifikation zum Bilanzbuchhalter; Start 21.04.2020. Weitere Infos unter Tel. 0781/793115 oder www.gewerbeakademie.de.

19.Bildungszentrum der Erzdiözese Freiburg, Bildungszentrum Offenburg
Dialog im Kloster; Worauf ich Wert lege…Wenn wir für unsere Zukunft und gegen die Klimakrise kämpfen.
Referentinnen: Jana Schwab, Magdalena Hesse und andere. Termin: 24.11.2019, 17.15 – 18.30 Uhr, im Kloster unserer Lieben Frau, Lange Straße 9, Offenburg. Eintritt frei – es wird um eine Spende gebeten.
Von der Panik in die Freunde – meine Geschichte neu geschrieben. Vortrag und Seminar. Referentin: Nina Teuber. Vortrag: Dienstag, 26.11.2019, 19 – 1 Uhr. Kosten 5 Euro. Seminar: Samstag, 30.11.2019, 10-18 Uhr und Sonntag 01.12.2019, 10 – 16 Uhr. Anmeldung bis 27.11.2019. Teilnahmegebühr 120 Euro.
Tagesseminar Christliches Familienstellen in Lahr, am Samstag, 30.11.2019, 10.30 – 18 Uhr. Kosten 70 Euro. Anmeldung bis 21.11.2019 erforderlich.
Weitere Informationen und Anmeldung: Katholisches Bildungszentrum Offenburg, Tel. 0781/925040, www.bildungszentrum-offenburg.de.

20.Evangelische Erwachsenenbildung
Übungsabende zur Gewaltfreien Kommunikation, ab 25.11.2019, 17.30 – 19.30 Uhr, an sechs Terminen.
Kosten 60 Euro.
Yoga für den Rücken, am Samstag, 30.11.2019, 14.30 – 17 Uhr. Kosten 25 Euro.
Anmeldung und weitere Information, Tel. 0781/24018 oder www.eeb-ortenau.de

Private und gewerbliche Anzeigen

 


Straßenrollator und Gehbock zu verschenken. Tel. 0781/36620.

Suche Haushaltshilfe alle zwei Wochen für je 3 Stunden in Offenburg-Oststadt.

Gute Bezahlung. Tel. 0781/9360694.


Unser Angebot vom 14. – 16.11.2019

Kalbsgulasch                          1,99 €

Knackwurst                            0,95 €

Sahnetorte,,Natur“,

65% Fett i.Tr.                         1,70 €

New-Yorker-Salat                  1,48 €

Je 100g

Metzgerei Spinner, Durbach, Tel. 42346

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Golfstüble   Kontakt: Bernd Becker, Am Pflenzinger 3a, 77654 Offenburg

       Am Minigolfplatz         E-Mail  party-becker(at)t-online(dot)de

       in Rammersweier           Tel. 0781/43202, Mobil: 0172-5325944

 

Öffnungszeiten: Montag – Sonntag ab 15.00 Uhr, Ende nach Bedarf, Mittwoch Ruhetag

Freitag 15.11.2019 geschlossen

1.Dezember 2019 Frühstücksbuffet 10.00 Uhr – 14.00 Uhr

7.Dezember 2019 Golfstübles Weihnachtsmarkt 12.00 Uhr – 18.00 Uhr

Reservieren Sie sich schon jetzt einen Tisch für unser Frühstücksbuffet und die Weihnachtsfeiertage.

Bei uns gibt es auch Minigolf im Winter, beleuchtete Bahnen mit Glühwein und Kinderpunsch
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------